about

definition PIXEL laut wikipedia:
Pixel bezeichnet sowohl die kleinste Einheit einer digitalen Rastergrafik als auch deren Darstellung auf einem Bildschirm mit Rasteransteuerung.

definition KITSCH laut wikipedia:
Kitsch steht zumeist abwertend gemeinsprachlich für einen aus Sicht des Betrachters emotional minderwertigen, sehnsuchtartigen Gefühlsausdruck.

in diesem blog namens PIXELKITSCH finden ihr zukünftig allerlei fundstücke die sich in rückwärtsgewandter weise mit dem kulturgut videospiel auseinander setzen. das meiste material wird sich auf die visuelle umsetzung des themas gaming beziehen, andere aspekte wie zum beispiel musik sollen aber ebenso berücksichtigung finden!

da das ganze von mir subjektiv ausgewählt wird, ist eine schönfärbung meiner überlegungen zu dem thema zwar fast vorprogrammiert, ich bin jedoch immer für themenvorschläge und material offen!

falls ihr PIXELKITSCH bei euch verlinken möchtet, tut euch keinen zwang an, hier sind zwei banner, die ihr dafür gerne benutzen könnt!

mini-banner

maxi-banner

erreichen könnt ihr mich zukünftig einfach über kommentare zu den themen, oder per mail an pixelkitsch(ät)bartotainment.com

viel spaß wünscht euch,

sebastian BARTO kalitzki

25 Gedanken zu “about

  1. Servus Barto,

    erstmal muss ich ein Lob aussprechen 😀
    Dein neues Intro ist echt gut gelungen. Freut mich, dass es auf Youtube wieder Videos von dir gibt, gerade eben reingezogen ^-^

    Mein schönstes Weihnachtsvideospielerlebnis war 2004, als mein Bruder und ich eien PS2 von unseren Eltern bekommen haben. Nach der Beschwerung nur an der PS2 gehangen, gleich mal paar Tage nur gezockt^^ Sie war auch meine erste Konsole die ich je hatte, und seitdem wird immer gesammelt xD Dann immer nur Fifa gespielt, bei dem ich ihn oft abgezogen hab und es heute noch gern tue 😀

    Hau rein und würde mich freuen wenn ich gewinne xD
    dein Fan Julian

  2. Sehr geehrte Damen und Herren

    Hiermit möchten wir sie auf eine bedeutende Sonderausstellung aufmerksam machen:

    Unser Computerspiele Museum Berlin präsentiert Werke des Schweizer Medienkünstlers Matthias Zimmermann. Mit Programmen die auch im Anwendungsbereich vom Game Design Verwendung finden gestaltet er großformatige Bilder von erstaunlich visueller Kraft. Seine Arbeiten bilden eine explizite Synthese von Videospiel und Kunst.

    Eine Publikation in ihrem Magazin würde uns sehr freuen. Das Verhältnis von Kunst und Computerspiel stellt hinsichtlich der Computerspiele-Entwicklung ein wichtiges Themenfeld dar und würde somit ein interessanter und lesenswerter Beitrag in ihrem Magazin sein, der auch ihre Leser begeistern wird.

    Bei Interesse geben sie uns eine baldige Rückmeldung. Der Künstler der Ausstellung wird ihnen für Fragen und weitere Belangen gerne zur Verfügung stehen.

    Folgend, der Ausstellungshinweis mit Presseerklärung und dem darin enthaltenen offiziellen Ausstellungsplakat.

    Mit freundlichem Gruss

    Computerspiele Museum Berlin
    http://www.computerspielemuseum.de

    Sonderausstellung

    COMPUTERSPIELE MUSEUM BERLIN

    “Modell-Welten – Gemälde von Matthias Zimmermann”
    Ausstellungsdauer: 22. Mai – 8. Juli 2013
    Vernissage: 22. Mai, 18:00 Uhr

    – Pressemeldung:
    http://www.computerspielemuseum.de/mediabase/pdf/793.pdf

    – Ausstellungsplakat:
    http://www.computerspielemuseum.de/mediabase/img/794.jpg

  3. Ich find dein Videos richtig, richtig gut! Muss ich jetzt echt mal sagen. Mach einfach genauso weiter. Und nochmal großes Dankeschön. Bitte mach noch mehr Videos 😉

  4. Kannst Du mal wieder nen Video mit Unnützer Hardware hinlegen? ich weiß Du musst auch erstmal ein Fundstück finden, aber das war einfach immer zu gut 😀

  5. Moinsens Barto,

    ich freu mich schon verdammt auf neue Vids von dir. Ich habe mir jedes Video angeguckt und bin sogar noch interessiert, wenn ich mir ein Video 20 Mal ansehe. Dank dir bin ich auf Nintendo wieder aufmerksam geworden, nachdem ich fast nie wieder meinen schönen Gameboy berührt habe, seit ich PkMn Saphir durch habe..
    Dank so einigen Videos von dir habe ich mir noch einen alten Gameboy Pocket und eine Gamecube mit GB Player gekauft.

    Vielen Dank, dass du so tolle und lustige Videos machst! Ich bin schon aufs nächste gespannt!:)

    • Cool, das ist ein nettes Lob, herzlichen Dank! 🙂

      Freut mich, dass du wieder Freude am Nintendo-zocken gefunden hast! Ich mache ja in den letzten Monaten wieder vermehrt Videos, es wird also noch einige Unfug kommen, ich bin selber gespannt! 😀

      Beste Grüße und vielen Dank für deinen netten Kommentar,

      Barto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.