23. Retrobröse im Ruhrgebiet – das Fazit

Am 26ten Mai 2018 fand bereits zum 23ten mal die Retrobörse im Ruhrgebiet statt – zu diesem Termin erneut im Zentrum Altenberg in Oberhausen.

Dank der sommerlichen Temperaturen und der Pfingstferien ist es bei der Börse etwas weniger wuselig gewesen als gewohnt und zumindest in Halle zwei war die meiste Zeit genug Platz zum gucken. Heiß genug ist es in der Veranstaltungshalle aber dennoch geworden und der ein oder andere Aufguss hat die Massen zum schwitzen gebracht. Neben den Standards für Nintendo, SEGA und Atari fanden sich auch ein paar Exoten auf der Börse. Spiele für das Interton VC4000-verwandte Rowtron T.C.S. waren ebenso zu finden wie ein recht komplett anmutendes Odyssey-System.

Für mich persönlich gab es tatsächlich nur ein paar Kleinigkeiten, da ich aber inzwischen ohnehin nur noch wegen der netten Fachsimpeleien auf die Börse fahre, bin ich damit vollkommen zufrieden!

Die nächste Retrobörse im Ruhrgebiet findet wieder im Falkenheim in Bochum statt, alle anderen Börsentermine findet Ihr auf der offiziellen Webseite.

Retrobörse Oberhausen

23. Retrobörse im Ruhrgebiet

Regelmäßig weise ich an dieser Stelle auf die Termine der Retrobörsen in Deutschland hin, schaffe es selber aber leider immer seltener zu den Veranstaltungen. Am kommenden Samstag, den 26ten Mai 2018 ist es mal wieder soweit, die Retrobörse im Ruhrgebiet öffnet Ihre Pforten und auch ich werde aller Voraussicht nach dort als Gast vorbeischauen.

Auch wenn ich eher ein Fan des Falkenheims in Bochum bin, freue ich mich auf den Termin im Zentrum Altenberg in Oberhausen. Alleine die Aussicht, dass es am Samstag 30 sommerliche Grade erreichen könnte, erfüllt mich mit Freude, nicht im schwitzigen Falkenheim auf Spielejagd gehen zu müssen.

Ich suche nichts Konkretes und freue mich einfach darauf, auf der Börse zu fachsimpeln, eventuell ein paar Zufallsfunde zu machen und die gewohnt nette Börsenatmosphäre genießen zu können.

23. Retrobörse im Ruhrgebiet
Samstag / 26.05.2018 / 11-16 Uhr
Oberhausen / Zentrum Altenberg

Deutschland im Retrofrühling

Erst vor ein paar Wochen hatte ich auf einige Retrotermine in der ersten Jahreshälfte 2018 hingewiesen und nun stehen wieder einige neue Events ins Haus.

Bei allen Veranstaltungen bin ich selber nicht involviert und kann über die Qualität nur orakeln, einige der Events sind jedoch auch schon seit längerem am florierenden Retromarkt etabliert und könnten durchaus einen Besuch wert sein. Das kommende Wochenende geht bereits gut los mit Level up! in Bochum, der langen Nacht der Computerspiele in Leipzig und der Retrogames Convention in Ludwigshafen. Das darauf folgende Wochenende kann mit dem Retro Aktiv-Treffen in Kaiserslautern aufwarten und dann beginnt auch schon die Saison der gefühlt drei dutzend Retrobörsen im ganzen Bundesgebiet.

So oft, wie ich jetzt schon das Schimpfwort Retro erwähnt habe, wird mir ganz schwindelig und übel…Ich wüsste da bereits einen heißen Kandidaten für das Unwort des Jahres 2018!

Level up! / Bochum / 21.04.2018
Lange Nacht der Computerspiele / Leipzig / 21.-22.04.2018
Retrogames Convention / 22.04.2018
Retro Aktiv Treffen Kaiserslautern / 27.04.2018
Retrobörse München / 28.04.2018
Retrobörse Schwaben / 05.05.2018
Retrobörse Saarland / Saarbrücken / 19.5.2018
Retrobörse Oberhausen / 26.05.2018
Retrogamesbörse / Berlin / 10.6.2018

Controller

Pixelige Ostern 2018

Auch in diesem Jahr wünsche ich euch mit dem toten Kaninchen aus dem Jahr 2015 (und damit selber schon ganz fast beinahe retro…) ein frohes Osterfest mit der Familie, leckerem Schmaus und eventuell einem hasenstarken Zock!

Bei mir ist momentan die SONY PSP mit wenig österlichen Spielen im Dauereinsatz, aber festlich verdaddelt werden die Feiertage damit trotzdem sein.

PIXELKITSCH Ostern 2015

Börsen und Termine im Frühjahr 2018

Die Termine der offiziellen Retrobörse habe ich ja erst vor ein paar Tagen gepostet. Jedoch möchte ich es nicht vermissen, auch auf ein paar zumeist kleinere Börsen und Events anderer Organisatoren hinzuweisen, die in den nächsten Wochen und Monaten anstehen.

Ich selber bin am kommenden Sonntag mit einem eigenen Stand auf der Retrotime in Ratingen bei Düsseldorf vertreten und werde weiteren Stuff aus meiner Sammlung feilbieten. Wer mag, kann gerne mal bei mir am Stand auf einen Plausch vorbeikommen.

Zudem folgt am 19ten Mai noch die Börse im Saarland die meines Wissens nach nicht zu den Retrobörsen der Traditionalisten aus dem Ruhrgebiet gehört und am zehnten Juni die Retrogamesbörse Berlin…in Berlin.

Nicht zum shoppen, aber zum zocken öffnet der Insert Coins-Verein in Herne bereits jetzt am Samstag seine Pforten und lockt mit dem Sonderthema Jump´n Runs. Ebenfalls zum Daddeln laden die Düsseldorfer Konsolenkinder im Rahmen der Nacht der Museen ins Boui Boui Bilk – kostet leider Eintritt, wer aber im Rahmen der Museumstour unterwegs ist, sollte mal einen Abstecher dahin unternehmen.

Insert Coins / Herne / 17.3.2018
Retrotime / Ratingen / 18.3.2018
Games People Play / Düsseldorf / 14.4.2018
Retrobörse Saarland / Saarbrücken / 19.5.2018
Retrogamesbörse / Berlin / 10.6.2018

Retrobasar 2016