SEGA Achtbit auf dem RETRON 5

Schon seit einiger Zeit ist bei mir das Retron 5 in Betrieb und ich bin im Gegensatz zu vielen anderen Nutzern sehr zufrieden damit. Die meisten Spiele werden unterstützt und das System läuft sehr stabil. Auch für Master System-Spiele über den Adapter aus dem Hause SEGA habe ich die Multikonsole in der Vergangenheit problemlos genutzt.

Nun haben die Entwickler bei Hyperkin endlich gehalten, was sie schon lange verspochen haben, der 3-in-1 Adapter für Master System-, SEGA Card- und Game Gear-Spiele ist erschienen und auch in meinem Archiv seit kurzem vorhanden. Der Adapter hat zur Einführung gut sechzig Euro gekostet, bereits jetzt ist der Preis aber bereits gestiegen. Offenbar wurde das Zubehörteil nur in geringer Auflage produziert. Der Adapter macht einen soliden Eindruck, die Modulslots sind weniger eng als in der Konsole selber, bei der sich die Module manchmal weigern, den Slot wieder zu verlassen. Leider ist der Adapter recht hoch, wer seine Konsole also in einem Schrank stehen hat und ein Master System-Modul aufstecken möchte, stöft wie ich eventuell an die räumlichen Grenzen des Möbels. Beim Test liefen die Master System-Spiele bereits absolut problemlos, für die Nutzung des Game Gear- Features ist ein Update der Konsole auf die aktuelle Systemsoftware erforderlich. Diese Softwareversion habe ich leider noch nicht auf der Hardware, freue mich aber bereits, in den nächsten Tagen dann auch portable SEGA-Spiele auf dem heimischen TV zocken zu können.

RETRON 5 Game Gear und Master System Adapter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.