PIXELKITSCH RETROFLASH 217: Love Pommes Aerobic Fun

Unter dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es unter der Rubrik RETROFLASH ab und an kleine Kurzmeldungen wie Videofundstücke, Bilder oder ähnliches für die es sich nicht lohnen würde, einen ellenlangen Artikel in die Tasten zu hauen!

Flash-Emblem

Es ist nun zwar schon ein paar Wochen draußen, aber der gute Sir Pommes hatte mir mit seinem Video zum sensationell unterirdischen Rythmusquatsch Love Aerobic ein breites Grinsen in meiner Zockervisage gezaubert und kürzlich bin ich erneut über dieses Machwerk gestolpert.

Das Spiel wurde von Tamsoft unter dem Titel Love Aerobic entwickelt, in Japan als Budgettitel von D3 veröffentlicht und als Fitness Fun von den Verbrechern von 505 Games im Westen in die Grabbelkisten gepfeffert. Beim Kampf gegen die Kalorien hilft das Spiel für die Playstation 2 ganz sicher ebensowenig wie eine fette Tüte Chips, aber Lachen ist gesund und das kann der geneigte Zocker bei diesem Video mit Sicherheit.

Wer mag, klickt auch mal auf den Youtubekanal von Sir Pommes, dort warten noch weitere tolle Videos auf euch.

UNNÜTZE HARDWARE vol.43: BABYSITTING MAMA

Nützliche Hardware gibt es ja einige, aber auch unnütze Geräte und Erweiterungen wollen gewürdigt werden. Deswegen gibt es an dieser Stelle immer wieder mal kleine Reviews von Geräten und harten Erweiterungen, die ihre Qualitäten manchmal erst auf den zweiten Blick offenbaren.

HARDWARE-EMBLEM

BABYSITTING MAMA

Wer sich als kleiner Junge etwas dazu verdienen wollte, hat meist Zeitungen ausgetragen, Mädchen haben mit Vorliebe auf kleinere Blagen aufgepasst. Wer diesen Teil seines/ihres Lebens noch einmal nachholen oder zum ersten Mal erleben möchte, hat jetzt mit Babysitting Mama die fantastische Chance dazu. Das Wii-Spiel wird mit einer 33cm großen Puppe ausgeliefert und enstammt der sehr erfolgreichen Cooking Mama-Reihe. Ob dieses Kuriosum aus Stoff, Watte und Garn auch Spaß machen kann, oder ob es nur knuddelig auszusehen vermag, erfahrt Ihr jetzt im Video und dem Review nach dem Klick!

Weiterlesen