Pixelige Europameister

Selbst als Sportspielmuffel kann ich mich alle zwei Jahre für ein Fußball-Konsolenspiel begeistern, indem ich allerdings nie sonderlich gut gewesen bin. Auch wenn wir aktuell nicht weltmeisterlich dem runden Leder auf dem Rasen hinterher gucken, sondern nur europäische Kleinstaaterei verfolgen, darf eine gepflegte Runde Nintendo Worldcup auf dem NES nicht fehlen.

Egal ob auf dem virtuellen oder vollkommen realen französischen Rasen, ich wünsche allen neuen und alten Europäern, ganz gleich, wo sie geboren sind, ein friedliches und brüderliches Sportfest! 🙂

NINTENDO WORLDCUP / PIXELQUICKIE vol.11

In der Rubrik Pixelquickies gibt es ab sofort in unregelmäßigen Abständen kleine Spiele- tipps für verschiedene Plattformen zu schmalem Kurs.

Das Jahr 1990 brachte uns neben einem der hässlichsten WM-Maskottchen aller Zeiten auch den Weltmeistertitel für die Nationalmanschaft des wiedervereinigten Deutschlands. Passend zum Fußballjahr 1990 aber ohne offizielle FIFA-Lizenz brachte Nintendo seinen Nintendo Worldcup für das NES auch nach Europa und verbreitete das Sportspiel vor allem über das grandiose 3-in-1-Modul zusammen Super Mario Bros und Tetris, welches als Bundle mit dem Grundgerät verkauft wurde und dem florierenden Klempnerkonzern zu Rekordabsatzen verhalf. Was der Multiplayerhit wirklich auf dem Kasten hat und ob es auch heute noch die Massen von den Sitzen reißt, schauen wir uns im Artikel und Video einfach mal an!

Weiterlesen

PIXELKITSCH WM-Gewinnspiel 2014

Gewinne, Gewinne, Gewinne…Treten Sie näher, gewinnen Sie einen Preis! Anlässlich der aktuell laufenden Fußballweltmeisterschaft in Brasilien habe ich ein kleines Gewinnspiel aus dem Hut gezaubert. Der Screenshot unten zeigt uns einen sehr verhalten optimistischen Endstand für das heutige Spiel Deutschland gegen die USA und Ihr müsst nur herausfinden, aus welchem Videospiel der Schnappschuss stammt. Schickt einfach eine elektronische Mail mit dem Betreff Pixelkitsch Gewinnspiel, der hoffentlich korrekten Antwort und eurer Anschrift an gewinnspiel(ÄT-ZEICHEN)Pixelkitsch.de, Einsendeschluss ist Samstag, der 28.Juni 2014 um Punkt 12Uhr Mittags. Unter allen richtigen Einsendungen verlose ich ein kleines Überraschungspaket, mitmachen lohnt sich also! 🙂

EDIT:
So, das Gewinnspiel ist vorbei und der glückliche Gewinner steht fest! Der online Zufallsgenerator hat den neunten von sechzehn Einsendern ausgewählt und der Sieger erhält Anfang nächster Woche seine Überraschung! Ich danke allen Teilnehmern für den sportlichen Ehrgeiz, vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal!

PIXELKITSCH Gewinnspiel

Fünf Freunde vol. 23: Ballspiele ohne Fuß

In Der Rubrik Fünf Freunde werden an dieser Stelle zukünfitg zu verschiedenen Themen jeweils fünf Spiele vorgestellt. Thematisch sortiert bringe ich euch hier hin und wieder fünf Empfehlungen, die euren Alltag verschönern oder verändern sollen.

5freunde

Fünf Freunde Episode 23: Ballspiele ohne Fuß
Alle Welt schaut derzeit den inoffiziellen Vertretern ihrer Nationen beim gemeinsamen Rasensport mit einem runden Stück Leder zu. Wer abseits des Spielfeldes mal ne mehr oder minder ruhige Kugel schieben möchte, ohne einen schwarz-weißen Ball zu treten, bekommt jetzt fünf Tipps zu alternativen Spielen rund ums Rund! 🙂

Katamari / PS2, PS3, PSP, XBOX 360
Für mich ein wahrer Klassiker unter den Kugelspielen, sollte einer der zahlreichen Katamari-Teile eigentlich in keiner verspielten Sammlung fehlen. Als kleiner interstellarer Prinz räumt Ihr eurem Vater hinterher und rollt allerlei Krempel auf um eine große Kugel zu erzeugen. Das Spielprinzip ist ebenso simpel wie auch toll, also absolut empfehlenswert!

Kirby / NES, Game Boy, SNES, NDS
In den Kirby-Games werdet Ihr zur Kugel selbst. Saugt Gegner und Gegenstände auf, schlagt euch durch Plattformlevel und ergötzt euch an der zuckersüßen Optik. Wer Kirby nicht mag, hat vermutlich entweder kein Herz oder Angst vorm Staubsaugen, also gebt euch einen Ruck und zockt die rosa Knutschkugel mal auf den Nintendo-Flaggschiffen an.

Pinball Fantasies / Amiga
Der Amiga-Klassiker soll hier exemplarisch für all die großartigen Flipperspiele an Konsolen und Heimcomputern stehen, war er doch zumindest für mich einer der ersten Titel, der das Tischgefühl zumindest ansatzweise gut rüber gebracht hat. Also zückt eine Münze, lasst die Kugel springen und treibt den Tisch zum Tilt.

Marble Madness / Multi Plattform
Kein wirklich perfektes Spiel, dürfte es dennoch jeder Retrozocker gut kennen. Marble Madness hat ganze Generationen von Diskettenkopieren am Bildschirm frustieren lassen. Zu hakelig ist die Kontrolle der murmeligen Hauptfigur und dennoch kommt schnell das süchtigmachende nur-noch-einmal-Gefühl auf.

Loco Roco / PSP
In meinem Spielekader erst seit kurzem nominiert, wusste mich Loco Roco dennoch von Beginn an zu begeistern. Die Optik ist knuddelig, die rollenden Spielfiguren herzallerliebst und der Sound angenehm unaufdringlich. Der Geschicklichkeitsparcour mit den rollenden Kichererbsen ist einer der wenigen triftigen Kaufgründe für die gute alte PSP.

PK-Ball-Spiele-Illu-klein