TRAX Nintendo Game Boy / PIXELQUICKIE vol.32

In der Rubrik Pixelquickies gibt es in unregelmäßigen Abständen kleine Genre-übergreifende Spieletipps auf verschiedenen Plattformen für den kleinen Geldbeutel.

Das japanische Entwicklerstudio Hal Laboratory ist Videospielern vor allem durch die Kirby-Serie ein Begriff und erst kürzlich haben wir uns hier bei PIXELKITSCH das großartige Flipperspiel Pinball – Revenge of the Gator aus selbem Hause angeschaut.

1991 brachte Hal Laboratory TRAX exklusiv für den Nintendo Game Boy auf den Markt  und versorgte die jungen Mobilspieler mit einer nicht ganz ernst zunehmenden Panzer Simulation. In Japan erschien der Titel unter dem von mir sicher falsch ausgesprochenen Namen Totsugeki! Ponkotsu Tank und wurde unter dem kürzeren und selbst von einem Kriegsdienstverweigerer wie mir gut ausprechbaren Namen TRAX im Westen veröffentlicht. Was der knuffige Ballerspaß im Magazin hat, gibt es nach dem Klick.

Weiterlesen

Pinball – Revenge of the Gator / PIXELQUICKIE vol.30

In der Rubrik Pixelquickies gibt es in unregelmäßigen Abständen kleine Genre-übergreifende Spieletipps auf verschiedenen Plattformen für den kleinen Geldbeutel.

Bissige Echsen und Flipperspiele – eine seltene aber durchaus spaßbringende Kombination zweier toller Themen vereint in einem Videospiel auf Nintendos gräulichem Backstein. Mit Pinball – Revenge of the Gator bescherte Hal Laboratory dem damals jungen Game Boy einen echten Hit und zeigte, dass für großen Spielspaß keine große Konsole und vor allem kein schnelles Scrolling nötig sind. Groteske Comic-Krokodile reichten damals wie heute dem jungen oder inzwischen alten PIXELKITSCH für eine gepflegte Flippergaudi, mutierte Schildkröten konnten bei mir nie dagegen anstinken.

Ob das Spiel auch fast 30 Jahre später noch zum kugeln ist, erfahrt Ihr nach dem Klick im Review und hier direkt im Video.

Weiterlesen