SONIC Mc Donalds LCD-Spiele – Pixel Merch #3

In der Rubrik Pixel Merch schauen wir in unregelmäßigen Abständen auf schöne, kuriose oder seltene Merchandise-Artikel aus dem Bereich des Videospielmarketings.

Pixel Merch Banner

Dass global agierende Grillettenketten mit Kadavern aller Art ein florierendes Business betreiben, stößt zuweilen nicht nur militanten Herbivoren tranig auf. Als Köder für den Karnivorennachwuchs bieten die Fleischbrötchenverkäufer seit vielen Jahren schon wirksame Lockmittel in Form von Spielzeug aller Art an und auch der blaue Igel von SEGA verirrte sich nichts ahnend schon häufig in die Doggybags von Hackfleischclown Ronald Mc Donald.

Bei einer Videospielfigur liegt es nahe, das Maskottchen auch als Videospiel in die Tüte zu packen und 2005 veröffentlichte Mc Donalds diverse Sonic the Hedgehog-LCD-Spiele als Give-away im deutschen Happy Meal – der nahrhaften Rundumverpflegung für hungrige Kids mit Winkeärmchen und Konzentrationsstörungen. Die sechs Spiele sind zuvor bereits in weiteren Teilen der Welt veröffentlicht worden und stehen in einer Reihe mit zahllosen anderen Elektronikspielen die bereits bei MC Donalds ihren Weg in das leckere Lunchpaket fanden.

Weiterlesen

UNNÜTZE HARDWARE vol.49: INTER CHANGEABLE LCD-SPIEL

Nützliche Hardware gibt es ja einige, aber auch unnütze Geräte und Erweiterungen wollen gewürdigt werden. Deswegen gibt es an dieser Stelle immer wieder mal kleine Reviews von Geräten und harten Erweiterungen, die ihre Qualitäten manchmal erst auf den zweiten Blick offenbaren.

Hardware-Emblem

INTER CHANGEABLE L.C.D.-SPIEL

Seit Anbeginn der Menschheit stehen wir vor der bohrenden Frage, wohin mit unseren Händen, wenn wir nicht gerade in der Nase auf Schatzsuche sind. Wir können Däumchen drehen zur Entspannung, uns die Nägel maniküren um einen guten Eindruck zu erwecken oder obszöne Gesten machen um unseren Ruf zu versauen.

Wer in den frühen Neunzigern nicht das Budget für einen Atari Lynx, SEGA Game Gear oder eine chinesische Fingerfalle gehabt hat, kam eventuell in den zweifelhaften Genuss, ein schlechtes LCD-Spielchen geschenkt bekommen zu haben. Auf vielen Märkten des wiedervereinten Deutschlands gab es zahllose dieser Spiele in verschiedenen Varianten und auch das hier vorliegende INTER CHANGEABLE L.C.D. SPIEL im Cartridge Games Set ist in dieser oder ähnlicher Form wohl tausendfach bei uns verkauft worden.

Weiterlesen

Handgemachte Handheld-Sticker für die Straße

In den letzten Wochen habe ich einen ganzen Packen handgemachter Aufkleber auf der Straße verteilt. Die Aufkleber in dieser Serie haben alle einen gewissen Videospielbezug und lehnen sich lose an das Design von Handhelds wie dem SEGA Game Gear oder dem Nintendo Game Boy an.

Verknüpft werden die weit verteilten Aufkleber über die Andeutung eines Linkkabels. Es freut mich immer, Streetart und Videospiele verknüpfen zu können. Wer daran Gefallen findet, kann auch gerne einmal auf meiner Seite Bartotainment vorbei schauen, dort gibt es noch mehr Stuff dieser Art von mir.

Handheld Sticker Handheld Sticker

Happy Birthday: Game Boy Advance

Eigentlich bin ich weniger ein Fan des Originalmodells, aber trotzdem möchte ich es nicht versäumen, dem Game Boy Advance zum Geburtstag zu gratulieren. 15 Jahre jung wird der tragbare Farbspender für triste Fahrten zur Arbeit. Am 21ten März 2001 erblickte er das Licht der Welt in seiner Heimat Japan und verkaufte sich danach laut offiziellen Angaben mehr als 80 Millionen mal, seine Revisionen wohl inklusive. Die SP-Variante ist auch mir seit fast zehn Jahren ein treuer Begleiter, musste in seinem Modulslot aber meist die klassischen Game Boy Spiele beherbergen. Das am meisten gezockte GBA-Spiel dürfte bei mir wohl The Legend of Zelda: The Minish Cap gewesen sein, hier habe ich wirklich viele Stunden in Hyrule verplempert um auch wirklich jedes Geheimnis aufzudecken. Also Happy Birthday GBA, du bist ein tolles Handheld, wenn auch nicht mein liebstes – sorry! 😉

Super Mario Bros Tanooki

BALLOON KID / PIXELQUICKIE vol.23

In der Rubrik Pixelquickies gibt es in unregelmäßigen Abständen kleine Genre-übergreifende Spieletipps auf verschiedenen Plattformen für den kleinen Geldbeutel.

Der Game Boy ist ein Handheld mit einem großartigen und breiten Softwareportfolio, eventuell sogar dem interessantesten im gesamten Mobilspielsektor. Vor allem kleine Spiele für zwischendurch sind auf Nintendos mobilem Spaßklotz zu Hause. In diese Kategorie der schnellen Unterhaltung fällt auch Balloon Kid aus dem Jahr 1990, das relativ selten Erwähnung findet wenn es um Klassiker für den Game Boy geht. Sicherlich ist das Spiel schon damals nicht der Systemseller schlechthin gewesen, besitzt jedoch bis heute einige Eigenheiten und Qualitäten, die es interessant machen. Deshalb schauen wir uns heute im Review und Video Balloon Kid ein wenig genauer an, Vorhang auf für einen luftigen Spaß für unterwegs.

Weiterlesen