PIXELKITSCH RETROFLASH 229: Allein zu Haus mit Macaulay Culkin

Unter dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es unter der Rubrik RETROFLASH ab und an kleine Kurzmeldungen wie Videofundstücke, Bilder oder ähnliches für die es sich nicht lohnen würde, einen ellenlangen Artikel in die Tasten zu hauen!

Flash-Emblem

Ursprünglich ist es mein Plan gewesen, dieses Jahr zum Fest der pixeligen Liebe ein kleines Video zur Versoftung des Weihnachtsklassikers Kevin allein zu Haus zu erstellen.

Der gute AVGN hat nun allerdings ein sehr umfassendes Werk zu eben diesen schlimmen Filmumetzungen veröffentlicht und als Gaststar niemand geringeren als den einzig wahren Macaulay Culkin für das Video gewinnen können. Auch wenn das Video nicht ganz so gelungen ist, wie viele andere seiner Clips und auch Herr Culkin in seiner nicht ganz einwandfreien Verfassung ein wenig fehlplatziert wirkt, lässt sich dieses Video in 2018 sicher nicht mehr an weihnachtlicher Nerdigkeit toppen!

Einen frohen dritten Advent wünsche ich euch und passt auf, dass Ihr nicht auf Micro Machines ausrutscht oder an einen glühenden Türknauf fasst!