TRONIMAL – Astronaut in Cyber Love

Weihnachten im September bescherte mir gestern der höchst umtriebige Tronimal, Deutschlands vielleicht produktivster Chiptuner am Nintendo Game Boy.

Zum aktuellen Album Astronaut in Cyber Love hat er ein prall gefülltes Paket aus CD, professionell gefertigtem Tape, Baumwolltasche, zahlreichen Aufklebern und formschönem Badge zusammen gestellt. Das Album kann wie bei ihm üblich über Bandcamp für einen freiwilligen Betrag gesaugt, oder auf physischem Audioträger erworben werden. So oder so das aktuelle Album ist wieder eine runde Sache und auf Kassette noch ein besonderer Hörgenuss. Damit reiht sich das Tape bei mir wunderbar in die Alben anderer Chipmucker ein und macht sich im Musikregal ganz wunderbar.

TRONIMAL Astronaut in Cyber Love

TRONIMAL Gewinnspiel

Der gute TRONIMAL ist in der Vergangenheit durch zahlreiche Chiptunes, spannende Modding-Projekte und seinen unermüdlichen Einsatz für die hiesige Chiptune-Szene in positive Erscheinung getreten.

Nun meldet er sich mit einem wahrlich umfangreichen Gewinnspiel zurück und spendiert eine ganze Wagenladung toller Goodies. Abstauben könnt Ihr die tollen Preise in einem Remixcontest, einem Designwettbewerb und ganz passiv in einem klassischen Gewinnspiel. Ich persönlich hoffe, selber noch etwas Brauchbares einreichen zu können, der Wettbewerb geht bis zum 30ten Juni 2017. Wer Interesse hat, klickt am besten direkt mal rein, ich bin der Absicht, dass es sich wahrlich lohnt.

Ein neues Album ist ebenfalls in der Mache, TRONIMALs neuester Output soll im August diesen Jahres erscheinen.

Game Boy Workshop und Interview mit Tronimal

Vergangenes Wochenende fand in den Düsseldorfer Kunstvereinen Metzgerei Schnitzel e.V. und Damen und Herren e.V. ein Chiptune-Workshop unter der Leitung des Musikers Tronimal statt. Bislang war der 8-Bit-Mucker vor allem unter dem Pseudonym Low Bit Revolte bekannt, warum er sich einen neuen Namen gab, was beim Einstieg in die Chiptune-Welt zu beachten ist und wer sich in der deutschen Chipmusik-Szene tummelt, erzählt er uns im Videointerview. Zudem bekommt Ihr einen kleinen Einblick in den Workshop, bei dem auch Tom Woxom als Lehrkraft zugegen war und über die speziellen Möglichkeiten referierte, den Game Boy per Midi anzusteuern. Nach einem eher theoretischen Teil, durften auch die Teilnehmer auf ihren eigenen Game Boys in die Tasten hauen und ihrer musischen Kreativität freien Lauf lassen. Wer sich also für handgemachte elektronische Musik interessiert, sollte einen Blick in das Video werfen, zudem gibt es noch weitere Impressionen in der angehängten Galerie und für weitere Workshops und Musik von Tronimal schaut am Besten auf seinem Facebook-Profil vorbei!

Der Retrospiele Jahresrückblick 2013

PIXELKITSCH-2014

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende und Zweitausenddreizehn hat uns 365 Tage lang Retrofreuden und Spielehöhepunkte beschert. Für Retrogames ist es zwar streng genommen nie zu spät, aber dennoch wollen wir mal gemeinsam auf das vergangene Jahr schauen. Es gab einige schöne Events, wie die Retrobörsen in Oberhausen und Bochum, die Eurocon in den Niederlanden oder auch das Platinefestival in Köln. Zudem haben wir auch dieses Jahr mit den Konsolenkindern viele Events gestartet und konnten dieses Jahr unser Dreijähriges mit der Games People Play feiern. Auch die M!Games hatte Geburtstag und wurde ebenso wie der Atari Jaguar 20 Jahre alt. Viele weitere Geburtstage wollten gefeiert werden und auch gespielt wurde dieses Jahr wahrscheinlich nicht nur im Hause PIXELKITSCH einiges. Bei mir waren das dieses Jahr vor allem Minecraft auf der 360, Ninja Gaiden auf dem Game Gear und Dark Savior auf dem Saturn, welches ich erst gestern beendet habe. Auf der Hardwareseite gabe es auch schönen Zuwachs bei mir, der Atari Lynx sowie der Amstrad GX 4000 hielten bei mir Einzug. Diese und noch viel mehr Highlights feier ich hier im Video ab und würde mich freuen, auch von euren Jahreshöhepunkten (keine Schweinereien bitte!) zu hören! 🙂

PIXELKITSCH RETROFLASH 135

Unter dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es unter der Rubrik RETROFLASH ab und an kleine Kurzmeldungen wie Videofundstücke, Bilder oder ähnliches für die es sich nicht lohnen würde, einen ellenlangen Artikel in die Tasten zu hauen!

NEWSFLASH-EMBLEM

Nicht mehr ganz neu, aber immer noch ausgezeichnet lecker und frisch ist das aktuelle Album des guten Tom Woxom. Gleichtakt heißt das delikate Stück, beinhaltet elf wirklich schöne Chiptunes und ist kostenlos erhältlich! Zum Abzappeln, Autofahren, beim Joggen oder einfach nur um die Nachbarn zu ärgern wirklich gut geeignet, lässt sich das Album hier herunter laden. Ein schönes Wochenende wünsche ich euch mit diesem Ohrenschmaus! 🙂

Gleichtakt-Tom_Woxom