TRONIMAL Gewinnspiel

Der gute TRONIMAL ist in der Vergangenheit durch zahlreiche Chiptunes, spannende Modding-Projekte und seinen unermüdlichen Einsatz für die hiesige Chiptune-Szene in positive Erscheinung getreten.

Nun meldet er sich mit einem wahrlich umfangreichen Gewinnspiel zurück und spendiert eine ganze Wagenladung toller Goodies. Abstauben könnt Ihr die tollen Preise in einem Remixcontest, einem Designwettbewerb und ganz passiv in einem klassischen Gewinnspiel. Ich persönlich hoffe, selber noch etwas Brauchbares einreichen zu können, der Wettbewerb geht bis zum 30ten Juni 2017. Wer Interesse hat, klickt am besten direkt mal rein, ich bin der Absicht, dass es sich wahrlich lohnt.

Ein neues Album ist ebenfalls in der Mache, TRONIMALs neuester Output soll im August diesen Jahres erscheinen.

TRONIMAL – Hello_World & Roboter-Musik

Der gute TRONIMAL erfreut uns ja schon seit vielen Jahren mit seiner chippigen Game Boy Mucke und ist auch hier bei PIXELKITSCH des öfteren vertreten. Nun kommt der umtriebige TRONIMAL mit einem Album auf Game Boy Cartridge und einem weiteren Album auf CD um die Ecke. Beide erscheinen in den den nächsten Tagen und im Vorfeld konnte ich in beide schon einmal ein Ohr reinwerfen. Wer sich eine der Hello_World!-Cartridges sichern möchte, kommt zwar eventuell zu spät, das Album Roboter-Musik auf CD ist aber sicher noch erhältlich. Schaut mal bei ihm im Shop auf seiner Seite rein, auf Bandcamp finden sich wie immer auch konsumierungswürdige Hörproben seiner Fertigkeiten und einige komplette Tonträger zum Download.

TRONIMAL Roboter-Musik

Tronimal – Intergalactic Nomad

Der gute und mega produktive Low Bit Revolte Tronimal hat mal wieder was Feines für das darbende Chiptune-Volk rausgebracht und beglückt Liebhaber bleepiger Kompositionen mit einem neuen kostenlosen Album. Das gute Stück umfasst zehn spacige Tracks, die allesamt zwischen extrem tanzbar und leicht verkopft changieren. Wer seinen Game Boy-Sound kennt, weiß, was ihn erwartet und wird definitiv nicht enttäuscht. Wer sich das Album auf den heimischen Rechner zieht, darf den guten Tronimal auch gerne finanziell unterstützen, dazu gebt Ihr beim Kauf des Albums einfach statt null Euro euren Wunschbetrag an! Hier geht es direkt in sein Bandcamp mit dem Album und hier könnt Ihr euch das Interview mit dem begnadeten Chipmukker noch einmal anschauen.

TRONIMAL-intergalactic_Nomad