Slider aka Skweek / PIXELQUICKIE vol.39

In der Rubrik Pixelquickies gibt es in unregelmäßigen Abständen kleine Genre-übergreifende Spieletipps auf verschiedenen Plattformen für den kleinen Geldbeutel.

Slider/Skweek – Game Gear – 1991 – Loriciel/Victor

Was 1989 auf Heimcomputern mit dem bizarr aussehenden Fellknäuel Skweek in Frankreich begann, wanderte als verniedlichte Form nach Japan und wieder zurück in den Westen mit einem aggressiv dreinblickenden Critterverschnitt in sonnigem Zitronengelb, der für die verwirrten Europäer und Amis trotz seiner ohnehin westlichen Herkunft in Slider umbenannt wurde. Auf dem Lynx durfte das Spiel im selben Jahr weiterhin seinen ursprünglichen Namen Super Skweek (tatsächlich die Fortsetzung von Skweek) behalten, eventuell gab es hier lizenzrechtliche Probleme.

Das Spiel stammt ursprünglich aus dem Hause Loriciel und wurde auf zahlreichen Systemen um- und fortgesetzt, vertrieben wurde es ursprünglich von Infogrames. Die kompakte Game Gear-Version erblickte 1991 das Licht der pixeligen Welt und wurde in Japan von der Firma Victor Musical Industries für das energiehungrige SEGA-Handheld umgesetzt und auch die PC-Engine bekam einen Port spendiert.

Weiterlesen

23. Retrobröse im Ruhrgebiet – das Fazit

Am 26ten Mai 2018 fand bereits zum 23ten mal die Retrobörse im Ruhrgebiet statt – zu diesem Termin erneut im Zentrum Altenberg in Oberhausen.

Dank der sommerlichen Temperaturen und der Pfingstferien ist es bei der Börse etwas weniger wuselig gewesen als gewohnt und zumindest in Halle zwei war die meiste Zeit genug Platz zum gucken. Heiß genug ist es in der Veranstaltungshalle aber dennoch geworden und der ein oder andere Aufguss hat die Massen zum schwitzen gebracht. Neben den Standards für Nintendo, SEGA und Atari fanden sich auch ein paar Exoten auf der Börse. Spiele für das Interton VC4000-verwandte Rowtron T.C.S. waren ebenso zu finden wie ein recht komplett anmutendes Odyssey-System.

Für mich persönlich gab es tatsächlich nur ein paar Kleinigkeiten, da ich aber inzwischen ohnehin nur noch wegen der netten Fachsimpeleien auf die Börse fahre, bin ich damit vollkommen zufrieden!

Die nächste Retrobörse im Ruhrgebiet findet wieder im Falkenheim in Bochum statt, alle anderen Börsentermine findet Ihr auf der offiziellen Webseite.

Retrobörse Oberhausen

Atari Jaguar Europe Festival 2014

Seit einigen Jahren finden nun schon das eJagFest in der Nähe von Duisburg als Huldigung von Ataris Raubkatze Jaguar statt. Dabei wird zwei Tage lang ausgiebig gezockt, gefachsimpelt und diskutiert, es werden Klassiker wie auch neue Homebrews präsentiert. Zudem wird dieses Jahr anlässlich des 25ten Geburtstages des Lnyx auch dem schwarzen Spielspaßziegelstein gefröhnt. Ich selber habe es trotz der kurzen Anfahrt leider noch nie dorthin geschafft, wer jedoch etwas Liebe für die gescheiterte Raubkatze aus dem Traditionshause besitzt, sollte sich das Event mal anschauen, für Zocker aus der Umgebung ist es eigentlich ohnehin ein Pflichttermin. Der Eintritt für einen Tag beträgt 10€, für beide Tage zusammen 15€.

eJagFest 2014 / Eintritt 10€
15ter und 16ter November 2014 / ab 10 Uhr
St. Dionysius Pfarrheim / Uerdinger Str. 183a / 47259 Muendelheim

Jagfest Illustration

Selbstgespräche eines Spielejunkies vol.14

Im Selbstgespräch gebe ich meinen Kommentar zu mehr oder weniger Videospiel relevanten Themen ab und lasse mich gerne auch mal zur Meinungsmache hinreißen. Über eure Meinung zu den Themen freue ich mich natürlich auch!

Urlaubszeit ist Reisezeit, das war zumindest als Kind bei mir so und wenn die Reise auch noch so kurz war und es im Urlaub nur nach Norddeutschland zu meinen Großeltern ging. Die meisten Reisen meiner Kindheit wurden nicht im Auto, sondern zumeist per Zug bestritten. Ein treuer Begleiter auf jeder dieser Reisen war neben Comicheften, Stift und Papier stets ein portables Videospielgerät, zunächst der klassische Game Boy, einige Zeit später dann der Game Gear. Vor allem letzteres Gerät lutschte die Batterien aus wie ein durstiges Baby die Brust seiner Mutter Milchflasche, ein aufgeladenes Set Akkus war also Pflicht. Mit SEGA´s Hardware war auch der Besitz eines Netzteils ein Muss, die Suche nach Steckdosen im Zug also eine konstante Qual für meine Mutter. Abhilfe schafften hier die Viererplätze mit großem Tisch in den Großraumwagen der zweiten Klasse, hier fand sich tatsächlich in der Regel eine funktionierende Steckdose. Ein weiteres Probleme neben der Stromversorgung war oftmals vor allem das Licht im Zug, sowohl das Display von Nintendo, als auch von SEGA wollten einfach nicht in jedem Licht gut glänzen. Probleme, die ich damals gerne bei Seite schob, stets auf der Suche nach dem schnellen Spaß während einer langweiligen Zugfahrt. Gerne denke ich an diese Epoche zurück und nahm auf meine letzte Zugreise in Ermangelung der alten Zeiten einen Nintendo DS mit. Der DS bietet eine wirklich schöne Software-Palette und auch das Display ist gut für schlechtes Licht gerüstet. Zu große Hände und Spiele mit der Kombination aus Steuerkreuz- und Stiftsteuerung verdarben mir jedoch holterdieplumps die gute Laune und den Spaß am Spielen. Als Kind hätte ich wahrscheinlich auch dafür eine Lösung gefunden, bei der nächsten Reise greife ich aber wohl einfach wieder auf den Game Gear zurück, da weiß ich wenigstens, was mich erwartet! 🙂

IMG_4318

Happy Birthday: Atari Jaguar

Leider habe ich den Termin reichlich verschwitzt, aber ein „zu spät“ gibt es beim Thema Retrogaming ja eigentlich nicht! 😉
Der leidlich erfolgreiche Atari Jaguar erblickte am 23ten November 1993 in den USA das Licht der Welt und sollte damit Super Nintendo und Mega Drive das Fürchten lehren. Nach einer recht kurzen Lebensdauer und rund 300.000 verkauften Grundgeräten glänzte die Konsole allenfalls mit netten, aber selten überragenden Umsetzungen bekannter Franchises und einigen eher mittelprächtigen Exklusivtiteln. Dennoch hat die Konsole als Exot sicherlich seinen Platz in der Konsolengeschichte verdient und kann mit dem seperat erhältlichen ProController immerhin einen Rekord für die meisten Tasten an einem Pad halten. Also Happy Birthday Atari Jaguar, ruhe in Frieden!

Jaguar-Birthday-Illu-small