Happy Birthday: Micky Maus

Auch wenn die Comicmaus aller Comicmäuse keine konkret dedizierte Videospielfigur ist, hat Micky Maus doch mit Sicherheit auch eine große Bedeutung für die digitale Spielwelt.

Am 18ten November 1928 erblickte der umtriebige Nager aus dem Hause Disney das Licht der Welt im Cartoonklassiker Steamboat Willie und mauserte sich über die Jahrzehnte zur größten Ikone der Zeichentrickwelt mit einem schwer messbaren Marktwert. Mit Beginn des Videospielzeitalters schaffte es Micky dann auch immer wieder in zahlreiche digitale Fantasiewelten und verzückte dabei Zocker auf Atari, SEGA– und Nintendo-Konsolen mit seinem Charme.

Ich persönlich bin bis heute vor allem von den Mausflügen auf die 8 Bit-Konsolen von SEGA begeistert und spiele diese bis heute immer wieder gerne, aber auch andere Systeme wurden mit toller Software versorgt.

Herzlichen Glückwunsch Micky Maus für 90 Jahre Cartoon- Comic- und Videospielspaß. Du wirkst in deinen Comics zwar oft wie ein kleiner Klugscheißer, bist mir aber ein treuer Begleiter durch die Kindheit gewesen und zauberst mir auch heute noch oft ein Lächeln ins Gesicht!

Micky Maus Videospiele

CASTLE OF ILLUSION / PIXELQUICKIE vol.10

In der Rubrik Pixelquickies gibt es ab sofort in unregelmäßigen Abständen kleine Spiele- tipps für verschiedene Plattformen zu schmalem Kurs.

Was wäre der Merchandisewelt dominierende Disney-Konzern ohne sein großohriges Langzeitmaskottchen Micky Mouse? Sicherlich nur ein kleines Licht am strahlenden Lizenzhimmel, wenn es ihn heute überhaupt noch gäbe! Nicht nur Zeichentrickans haben in der Vergangenheit vom Comicnager profitiert, auch Videospieler wurden seit den späten Achtzigern mit mal mehr, mal weniger guten Lizenzspielen bei Laune gehalten. Auch das Master System bekam oft Besuch von der Maus und hier im Bericht und Video schauen wir uns sein Debüt auf der Konsole mal etwas genauer an.

Weiterlesen