PIXELKITSCH RETROFLASH 228: Arcade-Hoarding in Japan

Unter dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es unter der Rubrik RETROFLASH ab und an kleine Kurzmeldungen wie Videofundstücke, Bilder oder ähnliches für die es sich nicht lohnen würde, einen ellenlangen Artikel in die Tasten zu hauen!

Flash-Emblem

Bereits zehn Jahre alt, aber deswegen nicht weniger sehenswert ist dieser dreiteilige Videoausflug in eine der beeindruckendsten Sammlungen von Arcade-PCBs und Automaten im Land der aufgehenden Sonne.

Moderator Onitama nimmt uns hier mit in die heiligen und wenig staubig wirkenden Archivhallen von Takai Shokai, einem traditionsreichen Verleih und Handel für Arcade-Platinen. Die beeindruckende Sammlung findet sich in der Kleinstadt Ina in der Präfektur Nagano und entlockt auch dem erfahrenen Moderator einige unterhaltsame Laute der Verzückung. Die Videos sind vor allem für Freunde des gepflegten Hortens und Archivierens von Videospielen und alter Technik spannend, ganz allgemein ist aber auch der Youtube-Kanal Onionsoftware sehr empfehlenswert.