AMIDAR / PIXELQUICKIE vol.24

In der Rubrik Pixelquickies gibt es in unregelmäßigen Abständen kleine Genre-übergreifende Spieletipps auf verschiedenen Plattformen für den kleinen Geldbeutel.

Schon seit vielen Jahren hatte ich mit dem Kauf von Amidar geliebäugelt. Nicht, weil ich sonderlich viel Gutes vom Spiel gehört hätte (eigentlich hört man von dem Spiel ohnehin nie irgendwas), sondern weil ich das Artwork der tollen silberfarbenen Parker-Verpackung unfassbar gut fand. Das Artwork changiert zwischen grausam hässlich und herrlich fantasievoll und lebt von seinem plakativen Comicstil. Für gerade einmal fünf Euro habe ich auf der letzte Retrobörse endlich die Lücke in meinem Regal mit dem Titel füllen können. Im Video und kurzen Review schaue ich mir nun an, ob das Spiel meine – eigentlich recht geringen – Erwartungen erfüllen konnte und ob das Spiel mehr bietet als nur ein seltsames Artwork!

Weiterlesen

Pixelkitsch Spiele-Spiele vol.6

In dieser kleinen Rubrik widmen wir uns den analogen Umsetzungen der digitalen Spielkonzepte in Form von Brettspielen und ähnlichem auf Basis von Videospielen.

würfel-emblem

Ein wahrer Klassiker ohne Hände und Körper, ist die alte Orangenhaut Q*Bert. Basierend auf dem Arcade-spiel erschien 1983 das offizielle Brettspiel mit dem gleichen Namen. Diverse Adaptionen bekannter Videogames bieten durchaus brauchbaren Spielspaß, ob sich jedoch auch Q*Bert rühmen darf Spaß ins Wohnzimmer zu zaubern, erfahrt Ihr im Video und dem passenden Test. Ach ja, eh ich´s vergesse: &!#?&! 😀

Weiterlesen