Spaß mit Computern – Computerspiele / Pressespiegel vol. 20

Als Freund des gedruckten Wortes und Anhänger klassischer Videospiele-Gazetten, freue ich mich, euch an dieser Stelle regelmäßig Einblicke in Presseerzeugnisse vergangener Tage bieten zu können. Zeitschriften und Bücher zum Thema Videospiele sollen hier im Pressespiegel beleuchtet werden.

Pressespiegel Banner

Um Spaß mit seinem Heimcomputer zu haben, brauchte der interessierte Konsument des ausgehenden zwanzigsten Jahrhunderts nicht zwingend einen Computer.

Die kompetente Redaktion des Elektronenhirnfachmagazins CHIP und der Otto Maier Verlag Ravensburg haben in den frühen achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts eine Buchreihe unter eben diesem Namen Spaß mit Computern veröffentlicht – ganz analog und natürlich systemübergreifend auf Papier gedruckt! Eines der für Kinder und Jugendliche konzipierten Bücher befasst sich mit dem Thema Computerspiele und in eben dieses werfen wir beim heutigen Pressespiegel mal einen Blick.

Weiterlesen

Pressespiegel vor 22 Jahren: Januar 1993 im Video Games Magazin

Im Pressespiegel vor 22 Jahren schaue ich mir im monatlichen Wechsel Magazine aus vergangenen Tagen an und lasse die einst aktuellen Spiele Revue passieren.

Pressespiegel 22

Der Januar 1993 bot vor allem für Disneyfans ein breites Angebot guter Spiele mit virtuellen Enten und Mäusen. Hier glänzen World of Illusion für das Mega Drive, Magical Quest für das Super Nintendo und Land of Illusion auf dem Master System mit toller Grafik und ausgezeichneter Spielbarkeit. Beim Blick in die Januarausgabe der Video Games fallen zudem Tests zu Parodius für das SNES, Sonic 2 auf dem Master System und Super Mario Land 2 für den Game Boy positiv auf. Weniger interessant und zu Recht in weitgehende kollektive Vergessenheit geraten sind Titel wie James Bond auf dem Mega Drive oder die NES-Fassung von Lemmings. Darüber hinaus bringt die Ausgabe des Magazins aus dem Markt & Technik Verlag interessante Artikel zu vermeintlich ausgefallenen Controllern und „Multimedia“-Geräten wie dem CD-i.

Pressespiegel vor 22 Jahren: Dezember 1992 im Club Nintendo Magazin

Im Pressespiegel vor 22 Jahren schaue ich mir im monatlichen Wechsel Magazine aus vergangenen Tagen an und lasse die einst aktuellen Spiele Revue passieren.

Pressespiegel 22

Im Jahr 1992 war bei Nintendo noch alles im Lot, das Geschäftsorgan Club Nintendo Magazin lieferte Kindern wie Eltern Anregungen für das Weihanchtsfest und versuchte den konsumgierigen Kids neue und auch ältere Spiele anzudrehen. Der Dezember vor 22 Jahren bot in weihnachtlicher Vorfreude unter anderem Super Mario World, Sim City und Super Ghouls´n Ghosts für das Super NES, Mystic Quest und Mario & Yoshi für den Game Boy und Tiny Toon Adventures für das NES. Zudem konnte das Magazin mit grandios-grenzdebilen Leserbeiträgen und fiesen Kommentaren der Redaktion punkten. Wer eine Zeitreise in die Ursprünge vieler heutiger Nintendo-Hipster unternehmen möchte, kommt um die Lektüre des Magazins wohl nicht herum!

Pressespiegel vor 22 Jahren: November 1992 in der ASM

Im Pressespiegel vor 22 Jahren schaue ich mir im monatlichen Wechsel Magazine aus vergangenen Tagen an und lasse die einst aktuellen Spiele Revue passieren.

Pressespiegel 22

Der November 1992 bot überraschend wenig spannende Highlights, das kommende Weihnachtsgeschäft lag wohl noch im Winterschlaf. Die ASM kürte das Point & Click Curse of Enchantia zum Spiel des Monats, ließ sich in epischer Breite über die britische ECTS-Messe aus und huldigte ausgiebig dem Schaffen von Chipsound-Urgestein Chris Hülsbeck. In die Testsektion schafften es zudem die wirklich brauchbaren Plattformer Zool und BC Kid auf dem Amiga, sowie die akzeptable Actionlizenz Alien 3 für das Mega Drive. Darüber hinaus erfreute sich die ASM über zwei Seiten am gerade top aktuellen Philips CD-i und versorgte wie üblich den geneigten Leser über weit mehr als zwanzig Seiten mit mal mehr, mal weniger nützlichen Tipps und Tricks. Gesundheitsbewußte Kinder erfreuten sich zudem an männlicher Zigarettenwerbung und zündeten sich erstmal einen Glimmstengel auf dem Schulklo an. Einfach herrlich, dieser November 1992!