Fünf Freunde #37: Affentheater an der Konsole

In Der Rubrik Fünf Freunde werden an dieser Stelle zukünfitg zu verschiedenen Themen jeweils fünf Spiele vorgestellt. Thematisch sortiert bringe ich euch hier hin und wieder fünf Empfehlungen, die euren Alltag verschönern oder verändern sollen.

5freunde

Fünf Freunde: Affentheater an der Konsole
Tiere und Videospiele sind eine tolle Kombination. Auch abseits von Knuddelgames auf dem Nintendo DS oder der Wii finden sich in der Videospielgeschichte zahlreiche Titel, die uns unseren plüschigen, vierbeinigen, bellenden oder wilden Freunden näher bringen. Auch unser Verwandten mit der angeblichen Vorliebe für Bananen sind immer wieder Helden von Videospielen gewesen und diesen widme ich die heutigen fünf Empfehlungen abseits der klasschichen Donkey Kong Titel.

Toki / Multiplattform
In Japan als JuJu Densetsu bekannt, kam Toki 1989 in die Spielhalle und zwei Jahre später auf Heimcomputer und Konsolen. Verwandelt in einen spuckenden Affen müsst Ihr dem Zauberer ans Leder, damit er euch zurück verwandelt. Die Mega Drive Fassung ist weitgehend erschwinglich und ein hübsch anzusehender aber eher gemächlicher Plattformspaß für das Wohnzimmer.

Amidar / Arcade, Atari 2600
Amidar als simplen Pac Man Klon zu bezeichnen würde dem launigen Arcade-Spiel nicht gerecht werden. Im ersten Level färbt Ihr Kästchen auf dem Spielfeld ein und geht Jägern aus dem Weg, die euch das Fell über die Ohren ziehen möchten. In den späteren Stages werden Affe und Gegner gegen andere Figuren ausgetauscht, das Spielprinzip bleibt aber stets gleich. Die Atari 2600-Fassung ist zwar fern ab von Perfektion, hat mir aber immer viel Freude bereitet.

Ape Escape / Playstation
Nicht als Affe selber, aber dafür mit einer ganzen Horde an pelzigen Kletterfreunden bekommt Ihr es in Ape Escape auf bislang allen SONY Konsolen seit 1999 zu tun. Mit allerlei Gadgets müsst Ihr versuchen der Affenbande Herr zu werden und euch in den teils weitläufigen Arealen zurecht zu finden.

Super Monkey Ball / Game Cube, PS2, XBox
Auf dem Game Cube haben mich nur wenige Spiele so gut unterhalten wie Super Monkey Ball von SEGA. Als Affe AiAi rollt Ihr in einer Kugel über schmale Balken einen Parcour hinab ins Ziel und sammelt Bananen ein – that´s it. Das Spielprinzip könnte kaum simpler sein, macht jedoch mit seinem Affenzahn und bunter Grafik echt Laune.

Samba de Amigo / Arcade, Dreamcast, Wii
Musik- und Rythmusspiele sind eher selten mein Fall, die Aufmachung von Samba de Amigo hat mich auf Dreamcast aber seit Release begeistert. Bewaffnet mit zwei Maracas rasselt Ihr euch als Affe durch die Stages und erquickt an der treibenden Musik und der überfrachteten Bon Bon-Optik. Dazu kommt das Spiel ganz Arcade-nah zusammen mit zwei Plastikrasseln in erfrischendem Latinlook.

Monkey Videogame Illustration