Die wunderbare Welt der Werbung: Magazin Cover 2

Die wunderbare Welt der Werbung macht auch vor Videospielen nicht Halt und deshalb gibt es in dieser Rubrik hin und wieder Galerien mit Fantastischem aus der Videospielwelt.

Werbe-EMBLEM

Videospielmagazine glänzen oft mit tollen Collagen, kreativen Interpretationen des Spiels oder mit klischeehaften Werbebildern.

Die folgenden neun Meisterwerke der redaktionellen Kreativbranche haben alle ein gewisses Etwas, manche sind technisch gut gemacht, andere einfach albern und andere eher skurril. Egal ob der gezeichnete Sonic mit seltsamen Probortionen, E.T. der in seinem eigenen Videospiel versagt oder das echt fiese Microsurgeon-Cover – alle sind sie doch auf gewisse Weise faszinierend.

Und da ich Alfred E. Neumann grandios finde, durfte er auch zusammen mit Pacman auf dem MAD-Cover ebenfalls mit in die Galerie.

MAD Pacman

Pixelkitsch macht den Sack auf

Alle Jahre wieder feiern wir ein Fest welches uns außer Besinnlichkeit und leeren Geldbörsen auch den einen oder anderen Videospielspaß beschert. Die Rede ist von Weihnachten, welches ich zum Anlass nehmen möchte, den guten Samariter raushängen zu lassen. Ich verlose ein prall gefülltes Weihnachtspaket mit unnützer Hardware, Merchandise und offiziellem Pixelkitsch-Stuff. Alles was Ihr dafür tun müsst, um dieses rundum glücklich Paket zu ergattern, ist eine Anekdote aus eurem Leben zum Thema Videospiele an Weihnachten zum Besten zu geben. Diese schreibt Ihr einfach als Kommentar unter diesen Artikel und hofft, dass die Glücksfee euch hold ist, das Gewinnspiel läuft bis zum 18ten Dezember um 12 Uhr. Viel Glück! 🙂