Selbstgespräche eines Spielejunkies vol.12

Im Selbstgespräch gebe ich meinen Kommentar zu mehr oder weniger Videospiel relevanten Themen ab und lasse mich gerne auch mal zur Meinungsmache hinreißen. Über eure Meinung zu den Themen freue ich mich natürlich auch!

Seit zwanzig Jahren gibt es sie nun schon, die M!Games oder uns älteren Semestern eher bekannt als Maniac. Seit gut drei Jahren habe ich das letzte uns Zockern erhaltene Printmagazin der frühen Neunziger nun auch im Abo und erfreue mich regelmäßig an den meist gut geschriebenen Artikeln. Nicht nur der Freund aktueller Spiele wird hier bedient, auch der Retrosektor findet immer wieder eine Erwähnung. Auch die noch aktuelle Konsolengeneration darf in Kürze getrost als Retro bezeichnet werden, hat sie doch in zwei Jahren auch schon eine gute Dekade auf dem Buckel. Ich selber werde meiner XBox 360 noch einige Zei treu bleiben und mir bei Zeiten auch die PS3 ins Haus holen. Die neuen Konsolen hingegen reizen mich derzeit wirklich überhaupt nicht. Weder das Produkt aus dem Hause Sony, noch die XBox One stehen momentan auf meiner Wunschliste und Nintendo spielt bei mir bereits seit Einführung des N64 keine große Rolle mehr am Markt der stationären Konsolen. Entsprechend wird auch die Wii U erst als Ramschartikel ihren Weg in meine Stube finden. Mit Sicherheit entgehen mir dadurch einige gute Spiele, aber für die ewig gleichen Franchises und ausgelutschten Konzepte brauche ich mir sicherlich keine neue Konsole zum vollen Preis mehr anschaffen. Bereits jetzt erscheinen kaum naoch interessante Spiele für die aktuellen Geräte und ab nächstem Jahr wird das Angebot für meine geliebte 360 noch weiter ausgedünnt. Wozu brauche ich da also weiterhin das Printmagazin M!Games? Muss ich mir die nächsten Jahre ständig durchlesen, was auf den neuen Geräten passiert und mich an dem wenigen Retrokram im Blatt erfreuen? Habt Ihr selber auch ein aktuelles Magazin im Abo oder kauft Ihr eines am Kiosk? Und kauft Ihr eventuell sogar eine der neuen Gerätschaften? Ich freue mich, zu hören, wie ihr die aktuelle Entwicklung seht! 🙂

M! Games